Home / Waschmaschine Toploader

Waschmaschine Toploader

Sie sind auf der Suche nach einer Waschmaschine Toploader oder wollen Informationen haben, worum es sich bei einer Waschmaschine Toploader genau handelt? Dann sind sie hier in diesem Blog genau richtig! Wir werden Ihnen näher bringen, worauf Sie beim Kauf einer Waschmaschine Toploader zu achten haben und Sie mit allen nützlichen Informationen zu dem Thema versorgen.

Eine Toploader Waschmaschine ist die eher weniger populäre Art von Waschmaschine. Viel bekannter sind ihre Kollegen, die Frontloader Waschmaschinen. Denkt man nämlich an eine Waschmaschine, so hat man meistens eher nicht die Waschmaschine Toploader im Sinn. Doch eine Waschmaschine Toploader hat viele Vorteile und es ist schwierig zu sagen, warum diese nicht die beliebteren Ihrer Klasse sind. Wahrscheinlich überzeugen die Frontloader durch ihr etwas besseres aussehen mit dem Bullauge mehr als die meist einfarbige Wand der Waschmaschine Toploader. Durch diesen Artikel werden Sie genau erfahren, worum es sich bei einer Waschmaschine Toploader handelt, um ob diese das richtige für Sie ist.

JETZT DIE TOP WASCHMASCHINEN ANSEHEN!

Waschmaschine Frontloader und Waschmaschine Toploader

Waschmaschine ToploaderEs ist wichtig zu wissen, was eine Waschmaschine Toploader überhaupt ausmacht, um erkennen oder beurteilen zu können, was Ihre Vor- bzw. Nachteile zu ihren Konkurrenten – den Frontloadern ist.

Eine Waschmaschine Toploader setzt sich zunächst aus 2 Begriffen zusammen: Waschmaschine – das ist klar und Toploader. Das Wort Toploader ist ein Kunstwort, welches aus den englischen Begriffen „Top“ (= oben, Oberseite) und „load“ (= laden, befüllen). Es handelt sich also bei einer Waschmaschine Toploader um nichts anderes als einer Waschmaschine, die Sie von der Oberseite befüllen können. Sie grenzen sich wie bereits erwähnt zu der Waschmaschine Frontloader ab. Diese Modelle werden von der Front – also Vorderseite – befüllt.

So hat eine Waschmaschine Frontloader abgesehen von der Befüllungsart noch mehr Unterschiede, die wir Ihnen jetzt vorstellen möchten.

Vergleich Toploader Waschmaschine zu Frontloader

Eine Waschmaschine Toploader ist ein Gerät, das leider nicht so bekannt ist, wie die Toploader. Und das obwohl, sie mehr Vorteile als Nachteile gegenüber den Frontloadern haben. Beginnen wir mit den Nachteilen einer Toploader Waschmaschine. Der erste Nachteil ist offensichtlich. Dadurch, dass Sie die Wäsche von oben in das Gerät einfüllen, können Sie auf dem Gerät keine Dinge abstellen. Allerdings sollten Sie das auch eigentlich nicht auf eine Frontloader Waschmaschine machen, da diese beim Schleudern meist stark vibrieren und so Dinge herunterfallen können.

Ein Nachteil liegt im Platz. Da Toploader meist schmal gebaut sind, haben diese meistens etwas weniger Platz für Wäsche. Dies variiert zwar von Modell zu Modell, aber Sie werden kaum eine riesige Toploader Waschmaschine finden. Auch sind manche Toploader vergleichsweise ein wenig teurer als Frontloader Modelle mit einer ähnlichen Ausstattung. Dabei handelt es sich jedoch nur um wenige Prozente.

Die Vorteile einer Waschmaschine Toploader haben ganz klar die Überhand. Der Platz wurde zwar schon als negativ angesehen, aber eine Waschmaschine Toploader nimmt in erster Linie deutlich weniger Platz weg, als eine Toploader Waschmaschine. Das ist der Fall, da Sie nicht durch eine aufrecht stehende Trommel an die fast quadratische Form gebunden sind. So kann die Grundfläche kleiner gemacht werden, was insgesamt Platz in Ihrem Waschraum spart.

Tipp: Wollen Sie Platz sparen, so ziehen Sie den Kauf einer Waschmaschine Toploader Art in Betracht. Diese haben meist eine geringere Grundfläche und sind schmaler.

JETZT DIE TOP WASCHMASCHINEN ANSEHEN!

Was nützt Ihnen eine Waschmaschine Toploader noch?

Ein ganz eindeutiger Vorteil einer Toploader Waschmaschine ist die Handhabung. Sie brauchen Sich nie umständlich zu bücken und Ihren Rücken zusätzlich belasten, weil Sie die Wäsche einfach im Stehen Befüllen und Leeren. Daher können wir eine Toploader Waschmaschine vor allem Rentnern, aber auch Menschen mit Rückenproblemen oder gelegentlichen Rückenschmerzen sehr empfehlen.

Außerdem gibt es noch Vorteile in Punkto Bequemlichkeit. Bei einer Frontloader Waschmaschine ist es nicht selten der Fall, dass das Bullauge, bzw. die Klapptür ein sensibles Bauteil ist. Dort befinden sich Dichtungsringe und bei Unsachgemäßer Handhabung oder einfach nach ein paar Jahren werden diese Dichtungen immer spröder und tendieren zu reißen. Eine Waschmaschine Toploader hat aber solch ein Klappfenster schlichtweg nicht. Damit entfallen alle Probleme die mit dem Bullauge auftreten können. Auch müssen Sie den Bereich um das Bullauge nicht zusätzlich noch Putzen.

Ein weiterer Vorteil ist das Einfüllen der Wäsche während eines Waschvorgangs. Sie alle kennen die Situation. Gerade haben Sie eine neue Ladung Wäsche in die Trommel gefüllt und das Gerät angeschaltet und dann entdecken Sie doch noch ein Shirt, dass Sie eigentlich morgen anziehen würden. Die Maschine läuft aber bereits. Mit vielen Modellen einer Waschmaschine Toploader können Sie während des Wäschevorgangs ganz einfach zusätzlich den Deckel öffnen und noch das eine oder andere Kleidungsstück einfüllen.

Worauf achten beim Kauf einer Toploader Waschmaschine?

Ganz wichtig beim Kauf einer Waschmaschine Toploader ist natürlich, dass die Maschine Benutzerfreundlich und Effektiv arbeitet. Sie wollen natürlich Ihre Wäsche so einfach wie möglich und so sauber wie möglich haben. Daher achten Sie am besten auf die folgenden Punkte, um einen Fehlkauf und viel verlorenes Geld zu vermeiden.

  • Energieeffizienzklasse – Je besser diese, desto weniger Strom verbraucht Ihre Waschmaschine Toploader. Kaufen Sie eine Energieeffizienzklasse von A, A+, A++ oder A+++
  • Schleuderzahl – Eine hohe Schleuderzahl macht Ihre Wäsche trocken. Achten Sie auf eine Schleuderzahl von mindestens 1000 Umdrehungen pro Minute!
  • Schleudereffizienzklasse – Je höher diese, desto weniger Restfeuchte in der Wäsche. Eine Schleudereffizienzklasse und C sollte beim Kauf einer Waschmaschine Toploader vermieden werden
  • LED Dislpay – Dies bietet Ihnen den Vorteil, über Ihre Wäsche immer eine gute Übersicht zu haben
Waschmaschine Toploader – Fazit 

Eine Waschmaschine Toploader ist ein Modell einer Waschmaschine, dass sich seine eher untergeordnete Rolle eigentlich nicht verdient hat. Wollen Sie nicht nach dem Mainstream gehen und Sich das Leben ein Stück weit vereinfachen, so sind Sie mit einer Waschmaschine Toploader bestens bedient.

Auch sollten Sie zur Kenntnis nehmen, dass Sie beim Beachten unserer Tipps eine Menge Geld sparen können. Mit einer hochleistungs Waschmaschine können Sie enorm Wasser- und Stromkosten sparen. Und dabei muss der Preis nicht einmal besonders hoch sein. Es gibt viele günstige Toploader Waschmaschinen.

Wenn Sie unter gelegentlichen Rückenproblemen leiden, so kann eine Waschmaschine Toploader Ihnen auch ein nützlicher Gefährte im Alltag sein. Eine Aktivität weniger, bei der Sie Ihren Rücken unnötigen Schmerzen und Stress aussetzen müssen.

JETZT DIE TOP WASCHMASCHINEN ANSEHEN!