Home / AEG Waschmaschine

AEG Waschmaschine

Sie AEG Waschmaschinesind auf der Suche nach einer AEG Waschmaschine? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Blog werden Sie alle Informationen zum Thema AEG Waschmaschine finden, die Sie benötigen um zu entscheiden, ob eine AEG Waschmaschine das Richtige für Sie ist.

Eine AEG Waschmaschine zeichnet sich vor allem durch hohe Qualität und eine Menge an moderner Technologie aus. Das Konzept Waschmaschine gibt es schon seit ungefähr 300 Jahren. Und auch seit 1883 existiert die Firma, die heute unter dem Namen AEG bekannt ist. Von einer derart traditionsreichen Firma können Sie eine satte Portion Qualität erwarten – immerhin hat eine AEG Waschmaschine einen Ruf zu verlieren.

Allgemein kann gesagt werden, dass eine AEG Waschmaschine meist Ihre Wäsche sehr sorgfältig wäscht und Ihnen damit viele Probleme abnimmt. Zusätzliche Funktionen, die teilweise nur eine AEG Waschmaschine hat, können Ihnen oft sinnvoll unter die Arme greifen und so eine Menge Zeit und sogar Geld sparen.

Shops mit den Top AEG Waschmaschinen!

Vorteile einer AEG Waschmaschine

Vielen Leuten ist unbekannt, dass es sich bei der Firma Waschmaschine AEG um eine aus Deutschland stammende Firma handelt. Ihr Gründer Emil Rathenau gründete zunächst eine kleine Studiengesellschaft, die bis 1996 in eine Multi Milliarden DM Firma entwickelte. Diese wurde anschließend formell aufgelöst, weil Sie mit der Daimler-Benz AG fusionierte.

Doch auch heute lässt sich der Name AEG noch auf Geräten finden, dieser wurde als Marke aufrechterhalten. Denn schon seit sehr langer Zeit steht AEG für Elektrotechnik und Haushaltselektronik höchster Qualität. Aber nicht nur das. Viele Modelle der Firma AEG gibt es auch noch zu sehr erschwinglichen Preisen. Allgemein befinden sich die Maschinen preislich im unteren bis oberen Mittelfeld – und bieten dennoch eine sehr hohe Qualität.

Was ein Modell der Firma AEG Waschmaschine auch ausmacht, ist eindeutig die große Produktvielfalt. So gibt es allein über 70 aktuelle Modelle an Frontloader Waschmaschinen. Hinzu kommen noch Toploader, Kompakte Waschautomaten und auch voll integrierbare Waschautomaten. Es ist also recht schwierig allgemein etwas über eine AEG Waschmaschine zu sagen, da es solch eine riesige Auswahl und viele Varianten gibt.

Damit Sie sich aber orientieren können, worauf Sie beim Kauf einer AEG Waschmaschine acht geben sollten, geben wir Ihnen hier die wichtigsten Informationen an die Hand, worauf Sie beim Kauf unbedingt achten sollten.

Form einer AEG Waschmaschine

Wie bereits erwähnt kann man durch eine so riesige Auswahl an Modellen einer AEG Waschmaschine wenig über das Design einer einzelnen Maschine sagen. Allgemein lässt sich jedoch zusammenfassen, dass eine Waschmaschine AEG meist nicht primär auf das Design ausgelegt ist. Das soll aber natürlich nicht bedeuten, dass eine AEG Waschmaschine ein hässlicher Klotz ist, der in Ihrem Waschraum für negative Eindrücke sorgt. Ganz im Gegenteil. Eine Waschmaschine AEG ist meist schlicht und einfach gehalten, sodass Sie in fast jedes Bad oder jeden Waschraum passt. Auch besitzen diese zur Übersicht meist große LED Displays, mit denen Sie über die Einstellungen Ihrer Maschine den Überblick behalten können.

Wichtig für Sie ist es aber an erster Stelle zu wissen, wie viel Platz sie überhaupt für eine Waschmaschine (möglicherweise eine AEG Waschmaschine) haben und welche Form einer Waschmaschine Sie bevorzugen.

Tipp: Messen Sie am besten jetzt gleich aus, wie viel Platz Sie für eine AEG Waschmaschine Sie zur Verfügung haben. So haben Sie vom Anfang an einen Richtwert, an dem Sie sich orientieren können!

Dann sollten Sie sich entscheiden, ob Sie eine Frontloader- oder Toploader Waschmaschine besitzen möchten. Diese unterscheiden sich wie folgt:

  • Frontloader – bei diesen Waschmaschinen wird die Wäsche von vorne eingefüllt. Das heißt, an der Frontseite befindet sich meist eine Sichtfenster oder ein Bullauge, mit dem Sie die Wäsche beim Schleudern beobachten können. Dies ist die herkömmliche Form einer Waschmaschine mit der Sie grundsätzlich gut fahren.
  • Toploader – eine Toploader Waschmaschine hingegen sieht man etwas seltener. Diese Modelle nehmen meistens deutlich weniger Platz weg und sind leichter zu befüllen. Gerade für Rentner oder Menschen mit Rückenproblemen ist eine Toploader Waschmaschine sehr zu empfehlen.

Leistung einer AEG Waschmaschine

Eine Waschmaschine AEG überzeugt eigentlich durchweg durch eine gute Leistung. Dennoch sollten Sie wissen, was genau die Leistung einer Waschmaschine ausmacht und worauf sie besonders bei einer AEG Waschmaschine achten sollten. Für Sie sind grundsätzlich zwei Kennzahlen entscheidend. Die Schleuderleistung und die Schleuderzahl.

Die Schleuderzahl könnte zum Beispiel „800 U/min“ sein. Das bedeutet ganz einfach 800 Umdrehungen pro Minute. Eine AEG Waschmaschine, die auf diese Art markiert ist, kann sich also beim Schleudern mit maximal 800 Umdrehungen je Minute drehen.

Die Schleuderleistung ist ein Buchstabenwert. So kann sich die Schleuderleistung einer Waschmaschine zwischen A und G befinden. Dabei ist A der beste und G der schlechteste Wert. Was sagt aber die Schleuderleistung einer AEG Waschmaschine aus? Es gibt doch schon die Schleuderzahl? – Die Schleuderleistung zeigt das Ergebnis einer hohen Schleuderzahl. So gibt die Schleuderleistungsklasse an, wie viel Restfeuchte sich noch in der Wäsche befindet. Wenn Sie also Ihre Wäsche nicht noch durch ein zusätzliches Trockner Gerät jagen, sondern aufhängen wollen, so ist es empfehlenswert eine AEG Waschmaschine mit hoher Schleuderklasse zu wählen.

Tipp: Kaufen Sie keine AEG Waschmaschine mit einer Schleuderzahl unter 1000 Umdrehungen pro Minute und wählen Sie am besten Schleuderwirkungsklasse A oder B.
Fazit

Eine AEG Waschmaschine ist ein hochtechnologisches Produkt, das sowohl beim Preis als auch bei der Leistung in einer sehr hohen Liga mitspielen kann. Durch eine AEG Waschmaschine wird Ihre Wäsche garantiert sauber und frisch riechen. Auch können Sie mit AEG Technologien wie Ökomix oder Optisense nicht nur eine Menge nur Zeit, sondern auch eine Menge Geld sparen.

Das erklärt sich dadurch, dass die sehr effizient arbeitenden Waschmaschinen von AEG meist viel weniger Strom verbrauchen als herkömmliche Modelle. Das heißt nichts anderes, als dass sie trotz dem Kaufpreis der Maschine nach ein paar Jahren diesen meist nicht nur wieder komplett zurück haben, sondern sogar noch mehr Geld sparen. Und das mit dem Luxus und der hohen Qualität einer AEG Waschmaschine. Und zusätzlich schonen Sie Ihre Wäsche. Mit den geringeren Anfallenden Kosten für Strom- und Wasserverbrauch tun Sie aber auch nicht nur Ihrem Portmonee, sondern sogar der Umwelt etwas Gutes.

 

Shops mit den Top AEG Waschmaschinen!

[table id=18 responsive=scroll/